Coffee Lovers aufgepasst


Again and again, die allseits beliebte Frage: Ist Kaffee nun gesund oder nicht? Eine neue Studie der Stanford University besagt: hipp hipp, hooooooray - KAFFEE IST GESUND!

 

Der Studie zufolge lassen uns die schwarzen Bohnen länger leben! Die Wissenschaftler der Stanford University School of Medicine stellten nämlich fest, dass Kaffee sogenannte systemische Entzündungen reduzieren kann. Auffällig viele Teilnehmer der Studie leiden weniger an chronischen Krankheiten und an Entzündungen, wenn sie Kaffee trinken.

Und jetzt kommts: Bei einem Konsum von mindestens fünf Tassen am Tag!

 

Das sind doch mal super Nachrichten, wenn die nächste Vorlesung zu utopischen Uhrzeiten startet oder die Klausurphase auf der Matte steht und nur Kaffee helfen kann! Dann heißt es, hoch die (Kaffee-)Tassen!

 

Tags