In 3 Schritten zum DIY-Waschmittel

Der Do-it-Yourself-Trend stirbt nicht aus! Von gepimpter Deko über Möbelstücke bis hin zu alltäglichen Dingen, die Kreativität von Experimentierfreudigen kennt keine Grenzen. Wir sind selbst neugierig geworden und möchten gerne ein Produkt in DIY-Manier nachmachen, das jeder von uns regelmäßig im Haushalt nutzt: Waschmittel für dreckige Wäsche! Ihr wollt mit uns das Experiment wagen? Wir verraten euch step-by-step, wie ihr ein DIY-Waschmittel herstellt. Los geht’s!

 

Das benötigt ihr für eure persönliche Probierpackung Waschmittel

Zutaten:

  • 1/3 Stück Kernseife
  • 1/3 Tasse Soda Pulver (Reines Soda!)
  • 140g Natron 

 

Utensilien:

  • Schüssel
  • Küchenreibe
  • Holzlöffel
  • Luftdichter Behälter

 

So geht’s:

  1. Die Kernseife mit der Küchenreibe grob hobeln.
  2. Zu der Seife das Natron und die Soda hinzufügen.
  3. Zum Schluss die Menge mit dem Holzlöffel gut verrühren und in einen luftdichten Behälter umfüllen.

 

Und voilà, so habt ihr in nur drei Schritten euer eigenes DIY-Waschmittel hergestellt. Für die Anwendung gebt ihr beim nächsten Waschgang einfach einen Esslöffel eures DIY-Waschmittels in das Waschmittelfach hinzu. Euch fehlt noch ein Weichspüler? Hier unser Tipp: Fügt in den nächsten Waschgang einfach in das Weichspülerfach Essig (hell) und ein paar Tropfen ätherisches Öl mit eurem Lieblingsduft hinzu! Ob das DIY-Produkt fertigen Waschmitteln mit ihrem Endergebnis nahe kommt, muss jeder für sich entscheiden! Das Experimentieren macht zumindest sehr viel Spaß!

 

 

 

Tags