Was macht eigentlich... der Qualifizierungsingenieur?

Der Quali… was? Qualifizierungsingenieur! Auch bekannt als Qualitätsingenieur, Qualitätsmanager oder Testingenieur. Wir haben uns einmal informiert und die wichtigsten Fakten über das Berufsbild des Qualifizierungsingenieur zusammengefasst:

Funktion im Unternehmen?

Qualitätssicherung / Qualitätsmanagement

 

In welchen Branche findet man Qualifizierungsingenieure?

Bio-, Gentechnologie, Chemische/ pharmazeutische Industrie/ Raffinerien,
Consulting/ Beratung, Feinmechanik und Optik, Kosmetikindustrie, Medizintechnik, Nahrungs- und Genussmittel, Technische Dienstleistungen

 

Qualität ist mehr als nur ein Wort - typische Arbeitsinhalte des "QI's

Sie legen Qualitätsstandards fest, untersuchen Risikofaktoren, setzen Risikoanalysen um und optimieren Herstellungsprozesse. Ein anspruchsvoller Beruf, der neben dem klassischen “Ingenieur-Wissen” auch ein Auge fürs Detail erfordert. Das Aufgabenspektrum eines Qualifizierungsingenieur ist sehr vielfältig. Es gibt viele verschiedene Einsatzbereiche und damit verbundene Tätigkeiten, die den Arbeitstag eines Qualifizierungsingenieure ausfüllen. 

Ein typischer Arbeitstag könnte folgendermaßen aussehen: 

Bevor die Produktion beginnt, definieren Qualifizierungsingenieure die Qualitätsnormen und untersuchen die Prozesse auf mögliche Schwachstellen. Im laufenden Produktionsbetrieb beobachten sie die Verfahren, entwickeln Optimierungsmaßnahmen und legen die Mindeststandards und Ziele fest. Zu ihren klassischen Aufgaben gehören die Erstellung von Prüfanweisungen, Prüfabläufen und Prüfverfahren sowie die Dokumentation der Prüfergebnissen. Nicht selten fällt auch der Bereich  “Safety Audits” in den Aufgabenbereich des Qualifizierungsingenieurs. 

 

Was man als Qualifizierungsingenieur auf dem Kasten haben muss!

Um als Qualifizierungsingenieur beruflich Fuß zu fassen und erfolgreich zu agieren, ist ein abgeschlossenes Studium in der jeweiligen Branche, in der du arbeitest möchtest, notwendig. Beispielsweise: Energietechnik, Gebäudetechnik, Physikingenieurwesen, Qualitätsmanagement, Konstruktionstechnik oder auch Fahrzeuginformatik.

Welche Skills erwarten Arbeitgeber, was solltet ihr noch mitbringen? Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, ein sicheres Auftreten, Kommunikationsstärke und na klar, ein Teamplayer solltest du sein. 

 

Klingt interessant? Dann schau doch mal hier. Sollte da nichts Passendes für dich dabei sein, lohnt sich eine Initativbewerbung bei einem Unternehmen, das dir gefällt. 

 

 

 

Tags