Wird geladen...

Kerntechnische Entsorgung Karlsruhe GmbH

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1 | 76344 Eggenstein-Leopoldshafen

Das Unternehmen

Die KTE ist ein lokal agierendes Unternehmen mit derzeit etwa 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wir sind zuständig für den Rückbau aller stillgelegten kerntechnischen Anlagen am Standort Karlsruhe/KIT Campus Nord. Alle damit verbundenen Aufgaben zur Entsorgung des radioaktiven Abfalls liegen ebenfalls in unserer Hand.

Mitarbeiter

600

Branche

Chemische Grundstoffe

Berufe

Chemieingenieur(in) | Maschinenbauer(in) | Informatiker(in) | Chemiker(in) | Verfahrensingenieur(in) | Betriebswirtschaftler(in) im Marketing und Vertrieb | Qualitätsingenieur(in) | Physiker(in) | Betriebswirtschaftler(in) im Controlling und Finanzabteilungen | Betriebswirtschaftler(in) im Personalbereich/ HRM | Betriebswirtschaftler(in) in der Logistik/ Materialwirtschaft | Bauingenieur(in) | Strahlenschutzingenieur(in)

Benefits

Betriebliche Altersvorsorge | Betriebsarzt | Events | Familienfreundliches Umfeld | Flexible Arbeitszeiten | Gesundheitsmaßnahmen | Internetnutzung | Kantine | Kinderbetreuung | Mitarbeiter-Handy | Parkplatz | Regelmäßige Mitarbeitergespräche | Berufsbegleitende Masterprogramme | Teilzeit

Philosophie

Wir setzen Maßstäbe. Mit Sicherheit.

Oberste Zielsetzung ist es, die Sicherheit von Menschen und Anlagen sowie den Schutz der Umwelt zu gewährleisten. Wir schonen Ressourcen, indem wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ein entsprechendes Verhalten sensibilisieren und effiziente Verfahren einsetzen. Die KTE bleibt mit allen Beteiligten und interessierten Dritten im Gespräch, um deren Interessen berücksichtigen zu können.
 
Wir sind ein Arbeitgeber mit Zukunftsperspektive und ermöglichen Fachkräften diese Zukunft  mitzugestalten und ihr Know-How langfristig einzubringen. Das Arbeitsleben ist ein Entwicklungsprozess. Wir möchten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit ausgewählten Entwicklungsprogrammen bei diesem Prozess tatkräftig unterstützen.
 
Work-Life Balance zeigt sich in unserem Unternehmen durch eine individuelle Anpassung der Aufgabengebiete und Arbeitszeitgestaltung an persönliche Lebensumstände, zum Beispiel bei nebenberuflichen Weiterbildungen.
 
Die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter liegt uns am Herzen. Diesen Anspruch verfolgen wir mit einem ganzheitliches Konzept im Betrieblichen Gesundheitsmanagement und Betrieblichen Wiedereingliederungsmanagement.

Kontakt

Ansprechpartner

Lena Merkle
Sachbearbeiterin Personalrecruiting
Tel.: 07247 881994

Adresse

Kerntechnische Entsorgung Karlsruhe GmbH | Hermann-von-Helmholtz-Platz 1 | 76344 Eggenstein-Leopoldshafen
www.kte-karlsruhe.de/karriere/

Einstieg als Werkstudent

Bewerbungsmappe

Bewerbungsschreiben

Lebenslauf

Vorstellungsgespräch

Karriereguide